Unser Unternehmen wurde 1953 durch die Familie STEPHAN in Hameln (in der Nähe von Hannover/Deutschland) gegründet.  Damals begann STEPHAN seine Aktivitäten mit der Herstellung von Fleischschneidegeräten sowie Maschinen für die Erstellung von Bäckerei- und anderen Lebensmittelprodukten. 

In den letzten Jahren hat sich die Firma STEPHAN Machinery zum Marktführer im Bereich der Schmelzkäsetechnologie für die Produktion von jeglichen Schmelzkäsesorten entwickelt, z. B.: Streichschmelz- / Blockschmelz- und Scheibenkäse. Auch bei der  maschinellen Verarbeitung von Convenience Food hat STEPHAN eine beachtliche Position erzielt. Die wichtigsten Anwendungen in diesem Bereich sind hier: Fertiggerichte, Suppen, Pasta, Mayonnaise/Ketchup und Babynahrung. Ferner beschäftigen wir uns mit  Prozesslösungen für Fleisch-/ Hautemulsionen, Leberpastete, Tiernahrung etc. Durch unsere hoch leistungsfähigen Microcut-Maschinen können wir gleichförmiges Feinstzerkleinern und Emulgieren von Fleisch erreichen. Nicht zuletzt ist STEPHAN sehr bekannt für die ausgezeichnete Prozesstechnologie für Süßwaren. Hier sind wir als Marktführer für die Maschinenlieferung für die Erstellung von Marzipan, Pralinenfüllungen etc. bekannt.

2003 haben wir unser eigenes Leistungszentrum für Engineering und Automation in Schwarzenbek/Hamburg gegründet. Das Konzept dabei war, über eine Organisation zu verfügen, die Lösungen von der individuellen, technischen Prozesseinheit bis hin zu kompletten Linien entsprechend der neuesten Automationstechnologie anbietet.